zur Startseite

Publikationen der STIFTUNG MICHAEL

StiftungMichael

Diese Broschüre können Sie als
PDF-Dokument [10,64 MB] herunterladen.

Die Druckausgabe dieser Broschüre können Sie über unseren Lesezettel oder direkt online bestellen.

Informationen zur Epilepsie

Ritva Anneli Sälke-Kellermann

Epilepsie bei Schulkindern

2. überarbeitete Auflage, 2017, 152 Seiten

NEUERSCHEINUNG

Es gibt kaum eine Schrift, die auf allgemein verständliche Weise eine so umfassende Übersicht über Epilepsien bei Schulkindern bietet. Sie richtet sich an Familien mit einem epilepsiekranken Kind, ist aber auch eine wichtige Informationsquelle für Fachkräfte im Gesundheitswesen, in Beratungsstellen und in der Schule.

Schwerpunkte liegen auf dem Prozess der Diagnose, auf den unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten, der Prognose und möglichen Begleiterkrankungen.

Die Autorin, langjährig als Neuropädiaterin im Epilepsiezentrum Zürich tätig, schöpft aus ihrer Erfahrung mit den Sorgen und Fragen von Familien mit epilepsiekranken Kindern, wobei sie stets die Perspektive der Eltern berücksichtigt.

"Epilepsie bei Schulkindern" wird ergänzt durch die ebenfalls im Herbst 2017 erscheinende Informationsschrift "Epilepsie und Familie", in der psychologische Aspekte im Vordergrund stehen sowie die Informationsschrift "Soziale Hilfen für epilepsiekranke Kinder, Jugendliche und deren Eltern".

NEUERSCHEINUNG
Bitte helfen Sie uns mit Ihrem Beitrag!

Die STIFTUNG MICHAEL bietet unterschiedliche Arten von Informationen an. Diese Broschüren können Sie kostenlos beziehen.

Die Herstellung einer Broschüre ist mitunter sehr kostenintensiv. Manchmal gelingt es, einen Sponsor zu gewinnen, welcher aber nur selten die gesamten Produktionskosten bezuschusst. Um auch zukünftig Publikationen gratis anbieten zu können, ist die STIFTUNG MICHAEL daher auf Spenden angewiesen.

Leisten auch Sie einen Beitrag zur Arbeit der Stiftung.
Wir freuen uns über Ihre Spende. Jeder – auch kleine – Betrag ist wichtig und hilft. Vielen Dank.